Skip to end of metadata
Go to start of metadata

Wofür braucht man einen Cronjob?

Ein Cronjob ist wichtig, damit Bestellungen aus Drittanbieter-Systemen in Shopware verarbeitet werden können. Plugins, bei denen Bestelldaten direkt in die Daten geschrieben werden, brauchen die Aktivierung eines Cronjobs.

Einrichtung des Cronjobs

Um eine asynchrone Bestelldatenverarbeitung nutzen zu können, müssen Sie zunächst das Shopware-Plugin „Cronjob“ im Plugin-Manager installieren und aktivieren. Konfigurieren Sie anschließend in Ihrem Webhosting-Controlpanel bzw. auf Ihrem Server einen entsprechenden Cronjob für Ihre Shopware-Instanz. Eine genaue Anleitung finden Sie hier. Aktivieren Sie im Anschluss Ihren Cronjob in den Konfigurationseinstellungen dieses Plugins.

Funktionsweise

Beim nächsten Durchlauf des Cronjobs werden neue Ticket-Bestellungen automatisch verarbeitet und die Tickets nach Erfolg der Zahlung an den Kunden versendet.  

Verwandte Artikel